Bemer, Matrix Rhytmus

Bemer, Matrix-Rhythmus & Co: Lohnt sich die Anschaffung solcher Geräte für mein Pferd? – mit Dr. Christina Fritz

Zum Kalender hinzufügen

Datum und Uhrzeit:

10 November, 2023 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort:

Online

Dieses Event teilen

Beschreibung

Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von “Gesundheits-” oder “Wellness”-Geräten für Pferde auf dem Markt (für teilweise stolze Preise!), deren Anwendungen beim vierbeinigen Liebling sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Läuft man durch die Ställe, sieht man immer öfter Therapeuten oder auch Pferdebesitzer mit technischen Geräten am Pferd hantieren, von speziellen, verkabelten Decken oder Gamaschen bis zu Handgeräten verschiedenster Bauart, deren Einsatz insbesondere für eine verbesserte Durchblutung, schnellere Zellregeneration nach Erkrankung, bessere Leistung unter dem Sattel und vieles mehr gut sein soll.

Daher wollen wir uns in unserem „Geballten Wissen“ mal genauer anschauen, was das überhaupt für Geräte sind, welche Technologien dahinter stecken und was deren Anwendung für einen Nutzen für die körperliche Gesundheit des Pferdes bringt (oder auch nicht). Daneben wollen wir natürlich auch die Frage beleuchten, ob der Kauf solcher Geräte für mich als als Pferdebesitzer sinnvoll ist, denn die meisten sind in der Anschaffung alles andere als günstig. Das mag zynisch klingen, aber manchmal ist ein neues Pferd günstiger als das eine oder andere Therapiegerät.

Von den beliebten Bemer Decken bis zu den nicht minder verbreiteten Matrix-Rhythmus-Geräten schauen wir uns die gängigsten Technologien und Gerätschaften an, erläutern deren Funktionsweise und auch ob sie ihre Versprechen tatsächlich halten können, was die Gesundheit des Lieblings angeht. Damit man auch als Pferdebesitzer endlich einen Überblick im „Marketingdschungel“ der Therapiegeräte hat. 

—————————————————————————————————

Der Vortrag zum Thema wird ca. eine Stunde dauern.

In der direkt an den Vortrag anschließenden Fragerunde, kannst du zudem deine Fragen zum Thema stellen und diese werden direkt von  Dr. Christina Fritz beantwortet.

Wir arbeiten mit der Plattform Zoom, die sich einfach von jedem Browser aus bedienen lässt, sodass du zu Hause am Computer oder unterwegs vom Tablet oder Smartphone aus teilnehmen kannst.

Der Abend wird aufgezeichnet und steht dann noch für 10 Tage nach dem Live Termin zum Anschauen zur Verfügung. So verpasst du nichts, auch wenn du nicht live dabei sein kannst.

Termin: 10. November 2023 um 18 Uhr für insgesamt ca. 2 Stunden

Live oder Aufzeichnung: Du kannst live dabei sein oder dir die Aufzeichnung des Termins anschauen, die dir noch für 10 Tage nach dem Live Termin zur Verfügung steht.

Ablauf: Nach verbindlicher Anmeldung senden wir dir vor dem Eventbeginn die Zugangsdaten zu unserem virtuellen „Klassenzimmer“. Deine Fragen kannst du uns vorab per E-Mail senden (bitte beachte, dass wir uns nur mit Fragen zum Thema beschäftigen werden). Alle Infos dazu findest du in der Mail, mit den Zugangsdaten, die du vor dem Termin von uns bekommt. Sollte während des Termins etwas unklar sein kannst du auch per Chat deine Fragen loswerden.

Kosten: 19,00 Euro pro Person
(*Preise verstehen sich inklusive deutscher Mehrwertsteuer)

Den Termin für den 10.11.2023 kannst du ab sofort hier buchen.

Event Tage

Wann und wie erhalte ich meine Zugangsdaten?

Die Zugangsdaten zu unserem live Meeting über Zoom erhältst du einige Tage vor dem Eventbeginn per E-Mail. 

Wo findet das Event statt?

Das Event findet online über Zoom statt. Du kannst also  ganz bequem von zu Hause aus teilnehmen. 

Wie kann ich an dieser Onlineveranstaltung teilnehmen? Welche technischen Voraussetzungen werden benötigt?

Nach erfolgreicher Buchung kannst du an unseren Onlineevents teilnehmen. Du benötigst dazu lediglich ein internetfähiges Endgerät. Du kannst mit deinem Handy, Tablet oder Computer teilnehmen, indem du dich mit dem Zugangslink den du von uns bekommst bei Zoom einloggst.

Ich habe an dem Abend keine Zeit und möchte mir den Vortrag trotzdem gerne anschauen. Ist das möglich?

Es ist kein Problem, wenn du an dem Abend verhindert bist und nicht live teilnehmen kannst. Das Meeting wird aufgezeichnet und die Aufzeichnung wird den Teilnehmern im Anschluss für 10 Tage zur Verfügung gestellt. So kannst du dir also alles ganz in Ruhe nochmal anschauen. 

Ich habe einige Fragen zu dem Thema, kann jedoch an dem Abend nicht live teilnehmen. Wie kann ich meine Fragen trotzdem stellen?

Wir bitten alle Teilnehmer uns ihre Fragen im Vorfeld per E-Mail zu senden. So können wir diese vorher thematisch sortieren und kommen geordnet durch den Abend. Es ist also kein Problem, wenn du nicht live dabei bist, wir besprechen deine Fragen die du uns vorher eingereicht hast einfach mit und du kannst dir diese dann in der Aufzeichnung anschauen. Alle die live teilnehmen haben aber an dem Abend auch noch die Möglichkeit Fragen über den Chat stellen. 

Wann bekomme ich die Aufzeichnung des Events?

Alle Teilnehmer erhalten die Aufzeichnung im Anschluss an das live Meeting automatisch. Dies kann jedoch 2-3 Tage dauern, da wir die Aufzeichnung erst bearbeiten. Die Aufzeichnung steht dir dann für 10 Tage zur Verfügung. 

Ich habe es nicht geschafft im angegebenen Zeitraum die Aufzeichnung anzusehen, kann ich den Zeitraum verlängern lassen?

Der Zugang zu den Videos steht immer für den Zeitraum zur Verfügung, der auch jeweils bei der Buchung angegeben ist. Das nachträgliche anschauen bzw. eine Verlängerung der Zugangsdaten ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Sorry, this event is expired and no longer available.